AKTUELLE THEMEN

NGG fordert Tarifverträge

Unternehmen im Kreis Birkenfeld sollen sich an Tarifverträge halten. Das fordert jetzt die Gewerkschaft für Nahrung Genuss und Gaststätten in Trier. Nach Einschätzung der NGG halten sich inzwischen viele der rund 2.200 Betriebe im Kreis nicht mehr an Tarifverträge. Das habe auch Folgen für die Unternehmen selbst, warnt Gewerkschafter Klaus Schu. Tariflose Firmen hätten in puncto Motivation und Produktivität der Mitarbeiter meist schlechtere Karten. Auch die Suche nach Fachkräften falle schwerer, so Schu mit Blick auf aktuelle Studien der Hans-Böckler-Stiftung. Der Geschäftsführer der Trierer Gewerkschaft will sich nun insbesondere für Flächentarifverträge stark machen.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Spendenscheck

Idar-Obersteins Oberbürgermeister Frank Frühauf hat jetzt einen Spendenscheck in Höhe von ganzen 62.000 Euro...

[mehr]

Spendenaktion Wohnungslose

Die Spendenaktion für den Horizont der Wohnungslosenhilfe in Idar-Oberstein hat wieder begonnen. Diese gestaltet...

[mehr]

Tür 10

Unser Rätsel am Morgen: Jede Jahreszeit hat ihr typisches Geräusch. Im Frühling zwitschern...

[mehr]

Neue Alarm- und Ausrückordnung

Die Landkreise Bad Kreuznach, Birkenfeld und Rhein-Hunsrück haben jetzt eine neue Alarm- und Ausrückordnung. Am...

[mehr]

Ausbau Schopenhauer Straße

Die Ausbaumaßnahmen in der Idarer Schopenhauer Straße gehen in die Winterpause. Die Verlegung der neuen Wasser-,...

[mehr]

Tür 09

Unser Rätsel am Morgen: Unter den Weihnachtsliedern sind vor allem die Klassiker beliebt –...

[mehr]

Tür 07

Unser Tagesrätsel: Im Winter friert gerne mal die Landschaft ein – im Englischen sagt man:...

[mehr]

Birkenfelder Weihnachtsmarkt

In Birkenfeld beginnt morgen der Weihnachtsmarkt. Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird dieses Mal neben...

[mehr]

Abholtermin für Weihnachtsbäume

Die Stadt Idar-Oberstein hat bereits jetzt die Abholtermine für Weihnachtsbäume bekanntgegeben. Das zuständige...

[mehr]