AKTUELLE THEMEN

Landgasthaus Böß Nationalpark

Das Landgasthaus Böß aus Schwollen ist jetzt 44. Partner des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Inhaber des Gasthauses Hajo Böß freut sich über die Zertifizierung. Schon seit langen engagiere er sich in der Marke „SooNahe“. Für ihn sei es wichtig, dass in seinem Restaurant hauptsächlich regionale Produkte auf den Teller kommen. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald gratuliert dem neuen Partner und freut sich auf die Zusammenarbeit im Netzwerk. Über 90 Bewerbungen sind bis heute eingegangen. Von ihnen wurden 44 Gastgeber ausgezeichnet. Ziel des Netzwerks ist mehr Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit rund um den Nationalpark.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Altstadtlauf

In Idar-Oberstein startet am Samstag der 32. Altstadtlauf. Die Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder unter...

[mehr]

Rheinland-Pfalz-Tag

Vereine, Initiativen und Organisationen aus Birkenfeld und Idar-Oberstein beteiligen sich am diesjährigen...

[mehr]

Bauarbeiten Nahbollenbach

Die Arbeiten in der Nahbollenbacher Straße in Idar-Oberstein gehen weiter. Am Montag beginnen die Arbeiten am...

[mehr]

Internationales Abi Birkenfeld

In Birkenfeld können Schüler ab dem kommenden Schuljahr einen international anerkannten Schulabschluss machen. Das...

[mehr]

Lectures for Future

Der Umwelt Campus Birkenfeld hat sich mit zwei Veranstaltungen an den sogenannten „Lectures for Future“ beteiligt....

[mehr]

Klingender Marktplatz

Der Klingende Marktplatz in Idar-Oberstein fällt aus. Das hat die Stadtverwaltung jetzt bekannt gegeben. Die...

[mehr]

Sonderfahrplan zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein

Der Rhein-Nahe Verkehrsverbund hat einen Sonderfahrplan zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein eingerichtet. Wie...

[mehr]

Bestnote für Kundenservice der OIE

Grund zur Freude beim Energieanbieter OIE aus Idar-Oberstein. Der TÜV Süd hat den Kundenservice des Unternehmens...

[mehr]

Mordfall Göttschied

In Göttschied wird zur Zeit wegen eines vermeintlichen Mordfalls ermittelt. Der Notruf ging heute Nacht aus der...

[mehr]