AKTUELLE THEMEN

Fotowettbewerb

Der Naturpark Saar-Hunsrück will zum Fotowettbewerb motivieren. Im Fotowettbewerb „Die schönsten Naturräume in Rheinland-Pfalz“ der Stiftung Natur und Umwelt sind jetzt alle Profi- oder Hobbyfotografen dazu aufgerufen, ihre schönsten Motive einzureichen. Gesucht werden Bilder von eindrucksvollen Landschaftsstrukturen, Flusstälern und Mittelgebirgen. Für solche Motive, möchte sich auch der Naturpark Saar-Hunsrück anbieten. Der Hunsrück mit Osburger Hochwald und der Idarwald im Naturpark seien perfekte Beispiele. Unter allen Einsendungen wird ein Bild pro Naturraum für den Jahreskalender 2020 der Stiftung Natur und Umwelt ausgewählt. Alle abgedruckten Fotos werden mit jeweils 100 Euro prämiert. Einsendeschluss ist Mitte August.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Altstadtlauf

In Idar-Oberstein startet am Samstag der 32. Altstadtlauf. Die Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder unter...

[mehr]

Rheinland-Pfalz-Tag

Vereine, Initiativen und Organisationen aus Birkenfeld und Idar-Oberstein beteiligen sich am diesjährigen...

[mehr]

Bauarbeiten Nahbollenbach

Die Arbeiten in der Nahbollenbacher Straße in Idar-Oberstein gehen weiter. Am Montag beginnen die Arbeiten am...

[mehr]

Internationales Abi Birkenfeld

In Birkenfeld können Schüler ab dem kommenden Schuljahr einen international anerkannten Schulabschluss machen. Das...

[mehr]

Lectures for Future

Der Umwelt Campus Birkenfeld hat sich mit zwei Veranstaltungen an den sogenannten „Lectures for Future“ beteiligt....

[mehr]

Klingender Marktplatz

Der Klingende Marktplatz in Idar-Oberstein fällt aus. Das hat die Stadtverwaltung jetzt bekannt gegeben. Die...

[mehr]

Sonderfahrplan zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein

Der Rhein-Nahe Verkehrsverbund hat einen Sonderfahrplan zum Spießbratenfest in Idar-Oberstein eingerichtet. Wie...

[mehr]

Bestnote für Kundenservice der OIE

Grund zur Freude beim Energieanbieter OIE aus Idar-Oberstein. Der TÜV Süd hat den Kundenservice des Unternehmens...

[mehr]

Mordfall Göttschied

In Göttschied wird zur Zeit wegen eines vermeintlichen Mordfalls ermittelt. Der Notruf ging heute Nacht aus der...

[mehr]