AKTUELLE THEMEN

Förderung für das Klinikum IO

Über eine Förderung von 800.000 Euro dürfen sich das Klinikum Idar-Oberstein und das Gesundheitszentrum Glantal freuen. Laut der Bundestagsabgeordneten Antje Lezius erhalten das Klinikum und das Gesundheitszentrum jeweils 400.000 Euro vom Bund. Für viele Bürger in der Region ist eine flächendeckende medizinische Versorgung ein sehr wichtiges Thema. Darum hat das Bundesministerium für Gesundheit mit dem Pflege-personal-stärkungs-gesetz die Stärkung der Krankenhäuser in dünn besiedelten Regionen in den Blick genommen. Ab 2020 werden diese Krankenhäuser mit pauschal zusätzlichen 400.000 Euro jährlich gefördert.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Neues Herzkatheterlabor in Idar-Oberstein

Am Klinikum Idar-Oberstein haben heute die Arbeiten am neuen Herzkatheterlabor begonnen. Für die...

[mehr]

OIE saniert und erweitert Gasnetz

Der OIE-Verteil-netzbetreiber Westnetz saniert ab nächste Woche eine Erdgasleitung in Idar-Oberstein. In der...

[mehr]

Freilichtbühne Mörschied verkauft 10.000. Karte

Die Freilichtbühne Mörschied hat die 10.000-ste verkaufte Karte der Saison gefeiert. Lena Bender aus Dickesbach...

[mehr]

Kennzeichnungspflicht Edelsteine

Idar-Obersteins Edelsteine könnten bald unter die russische Kennzeichnungspflicht fallen. Deshalb bietet die...

[mehr]

Sozialer Wegweiser

Für den sozialen Wegweiser im Landkreis Birkenfeld können sich aktuell noch Vereine oder Interessierte melden....

[mehr]

Brand Am Rilchenberg

Rund zweieinhalb Stunden hat die Feuerwehr Idar-Oberstein gestern Nachmittag (10.07.19) einen Brand am Rilchenberg...

[mehr]

Stadtwerke haben einen neuen Netzmeister

Die Stadtwerke Idar-Oberstein haben einen neuen Netzmeister. Das hat die Stadtverwaltung jetzt mitgeteilt....

[mehr]

Prämie für alte Heizung

Kunden des Energieversorgers OIE in Idar-Oberstein können noch bis Ende Oktober eine Prämie für ihre alte Heizung...

[mehr]

Heidensteilstraße

Die Heidensteilstraße in Idar-Oberstein ist ab morgen bis einschließlich Sonntag gesperrt. Morgen wird zwischen...

[mehr]