AKTUELLE THEMEN

Unbekannte geben sich als OIE aus

In der Region rund um Idar-Oberstein haben sich mehrfach Unbekannte als Mitarbeiter des Energieanbieters OIE ausgegeben. So wollten sie sich Zutritt zu Wohnungen und Häusern verschaffen. Die OIE berichtet, dass sich besorgte Kunden gemeldet hätten, da die Unbekannten sich nicht ausweisen konnten. Das Unternehmen weist deshalb noch einmal darauf hin, dass sich von ihm beauftragte Dienstleister IMMER ausweisen können. Auf dem Ausweis steht auch immer, für welches Unternehmen die Person arbeitet, so wie eine Telefonnummer des Koordinators für die jeweilige Ablesung. Außerdem ist den Mitarbeitern die Nummer des jeweiligen Zählers bekannt.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Jugendmeisterschaft der Magier

Der Magische Zirkel von Deutschland trägt demnächst wieder seine Jugendmeisterschaften der Zauberkunst in...

[mehr]

Umweltcampus auf der Jobmesse

Der Umweltcampus Birkenfeld wird sich am Samstag (21.09.19) auf der Azubi- und Jobmesse in Idar-Oberstein...

[mehr]

Arbeiten am Herzkatheterlabor

Die Arbeiten am neuen Herzkatheterlabor des Klinikums Idar-Oberstein sind abgeschlossen. Am Nachmittag hat die...

[mehr]

Mörschied sucht die schärfste Sau

Alexander Stotz ist die schärfste Sau Mörschieds. Zum ersten Mal wurde im Mörschieder Sportlerheim der Chili...

[mehr]

Neues Insektenhaus

Das Forstamt Idarwald hat ein neues Insektenhaus. Unter Anleitung der Forstwirte Michael Ludwig und Detlev...

[mehr]

Audi Nines Fazit

Mit fast 4000 Zuschauern waren die „Audi Nines“ im Steinbruch Ellweiler ein voller Erfolg. Getreu dem Motto „Send...

[mehr]

MINT-Mobil

Am Umwelt-Campus Birkenfeld wird ein MINT-Mobil entwickelt. Es soll dazu dienen, Anschauungsobjekte und...

[mehr]

Heimat shoppen

Handel belebt! Unter diesem Motto laden Händler in Idar-Oberstein am Wochenende erstmals zum „Heimat shoppen“ ein....

[mehr]

Überraschungsfilm IO

In Weierbach entsteht am Freitag wieder ein Kino für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Im Rahmen des...

[mehr]