AKTUELLE THEMEN

Neuer Mehrheitsgesellschafter bei Inexio

Die Informationstechnologie und Kommunikations GmbH „Inexio“ bekommt einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Das hat die Kreisverwaltung Birkenfeld mitgeteilt. Laut „Inexio“ ermöglicht der neue Gesellschafter, das Wachstumsziel zu erreichen, in den nächsten zehn Jahren eine Million Glasfaser-Hausanschlüsse zu schaffen. Auch im Nationalparklandkreis Birkenfeld ist „Inexio“ mit dem Ausbau des Breitbandnetzes beschäftigt. Nächsten Montag gibt es beispielsweise in der Grundschule Algenrodt eine Infoveranstaltung von „Inexio“. Dort wird darüber informiert, wie Algenrodt an das Breitbandnetz angeschlossen wird. (09.10.19)

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Das Antenne Business Frühstück vom 26.02.2020

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Oder nicht? In Bad Kreuznach-Planig wird noch einmal gefeiert. Der Schuppes...

[mehr]

Fastnachtszug in Buhlenberg

Nach den Vorfällen beim Fastnachtsumzug in Buhlenberg wird noch diese Woche entschieden, ob es auch in Zukunft...

[mehr]

Zusammenarbeit in Umweltforschung

Die Zusammenarbeit zwischen Luxemburg und Rheinland-Pfalz in Sachen Umweltforschung geht weiter voran. Nachdem die...

[mehr]

Närrischer Nachwuchs

Am Klinikum Idar-Oberstein gabs gestern närrischen Nachwuchs. Wie das Klinikum auf Anfrage bestätigte, kam am...

[mehr]

Literaturfrühstück

In Idar-Oberstein findet demnächst ein „Literaturfrühstück“ statt. Gastgeber sind die Stadtbibliothek und die...

[mehr]

Das Antenne Business Frühstück vom 25.02.2020

Heute Morgen das Antenne Businessfrühstück mit Sarah und Andreas Förster von der Glaserei Förster...

[mehr]

Autofasten

Der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund, RNN, bietet zur Zeit vergünstigte Autofasten-Tickets an. Für rund 2 Euro pro...

[mehr]

Spende statt Geschenke

Die OIE Idar-Oberstein hat jetzt 2.000 Euro an die DLRG Strömungsrettung überreicht. Das Geld stammt aus der...

[mehr]

Wildschweinplage in Idar-Oberstein

Die Friedhöfe in Idar-Oberstein haben zur Zeit mit einer Wildschweinplage zu kämpfen. Da die Zufahrtstore in den...

[mehr]