AKTUELLE THEMEN

Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

Die Selbsthilgegruppe krebserkrankter Frauen aus Idar-Oberstein unterstützt auch in diesem Jahr wieder das Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach. Wie die Franziskanerbrüder vom heiligen Kreuz in Bad Kreuznach mitteilen, hat die Gruppe wieder 50 spezielle Kissen für Brustkrebspatientinnen genäht. Die sogenannten „Herzkissen“ sollen nach einer Operation dabei helfen, den Lymphabfluss zu begünstigen und damit Schmerzen lindern. Zu jedem dieser Kissen legt die Selbsthilfegruppe auch noch kleine Kärtchen mit mutmachenden Sprüchen bei. Die Herzkissen-Aktion jährt sich in diesem Jahr bereits zum 10. Mal. Insgesamt hat die Selbsthilfegruppe aus Idar-Oberstein schon über 500 Kissen gespendet.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Tür 16

Unser Rätsel: Hier hören Sie die Weihnachtsversion eines Hits. Welches Baumaterial wird hier...

[mehr]

Tür 14

Unser Tagesrätsel: Zur Weihnachtszeit, da wird viel gebacken. Und in fast jedem Rezept braucht man...

[mehr]

KSK-Schließungen

Um den Negativzins der EZB nicht an ihre Kunden weitergeben zu müssen, hat die Kreissparkasse Birkenfeld eine...

[mehr]

Film im Theater

Die Reihe „Film im Theater“ wird nächste Jahr fortgesetzt. Das hat die Stadtverwaltung Idar-Oberstein bekannt...

[mehr]

Tür 13

Unser Rätsel am Morgen: In der Weihnachtsbäckerei, da gibt es ja bekanntlich allerlei. Rolf...

[mehr]

Einbahnstraße ABC

Fahrradfahrer müssen nicht immer nur in eine Richtung eine Einbahnstraße entlangfahren. Darauf hat die...

[mehr]

Tür 12

Unser Rätsel am Morgen: Meine Kollegin Vanessa Siemers, die summt gerne, wenn das Mikrofon aus...

[mehr]

ApplePay bei KSK Birkenfeld

Künftig bezahlen auch Kunden der Kreissparkasse Birkenfeld mit Applepay. Dieser Service ist gestern freigeschaltet...

[mehr]

Förderung Umweltcampus

Der Umweltcampus Birkenfeld profitiert von einer Förderung der Hochschule Trier. Wie der Umweltcampus mitteilt,...

[mehr]