AKTUELLE THEMEN

Geigen der Hoffnung

Ende des Monats richten die Stadt Idar-Oberstein und der Verein „Schalom“ in der Göttenbach-Aula eine Gedenkveranstaltung aus Am 27. Januar ist nämlich der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialmus. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Projekt „Geigen der Hoffnung“. Titus Müller liest aus dem gleichnamigen Buch. Das handelt von dem Geigenbauer Amnon Weinstein. Er hat über 20 Jahre seines Lebens damit verbracht, Geigen von verfolgten Juden und KZ-Häftlingen aufzuspüren und zu restaurieren. Bei 60 Geigen hat er es bereits geschafft. Weinstein nennt sie „Violins of Hope“ und verleiht sie weltweit für Konzerte. Denn wenn die Instrumente wieder zum Leben erweckt und vor Publikum präsentiert werden und das dann vor Rührung weint, dann ist das - laut Weinstein - der größte Beweis, dass die Nazis gescheitert sind. Seit 2005 richten die Stadt Idar-Oberstein und der Verein Schalom gemeinsam eine Gedenkveranstaltung zum 27. Januar aus.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Das Antenne Business Frühstück vom 26.02.2020

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Oder nicht? In Bad Kreuznach-Planig wird noch einmal gefeiert. Der Schuppes...

[mehr]

Fastnachtszug in Buhlenberg

Nach den Vorfällen beim Fastnachtsumzug in Buhlenberg wird noch diese Woche entschieden, ob es auch in Zukunft...

[mehr]

Zusammenarbeit in Umweltforschung

Die Zusammenarbeit zwischen Luxemburg und Rheinland-Pfalz in Sachen Umweltforschung geht weiter voran. Nachdem die...

[mehr]

Närrischer Nachwuchs

Am Klinikum Idar-Oberstein gabs gestern närrischen Nachwuchs. Wie das Klinikum auf Anfrage bestätigte, kam am...

[mehr]

Literaturfrühstück

In Idar-Oberstein findet demnächst ein „Literaturfrühstück“ statt. Gastgeber sind die Stadtbibliothek und die...

[mehr]

Das Antenne Business Frühstück vom 25.02.2020

Heute Morgen das Antenne Businessfrühstück mit Sarah und Andreas Förster von der Glaserei Förster...

[mehr]

Autofasten

Der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund, RNN, bietet zur Zeit vergünstigte Autofasten-Tickets an. Für rund 2 Euro pro...

[mehr]

Spende statt Geschenke

Die OIE Idar-Oberstein hat jetzt 2.000 Euro an die DLRG Strömungsrettung überreicht. Das Geld stammt aus der...

[mehr]

Wildschweinplage in Idar-Oberstein

Die Friedhöfe in Idar-Oberstein haben zur Zeit mit einer Wildschweinplage zu kämpfen. Da die Zufahrtstore in den...

[mehr]