Vergangene Events IO

ANTENNE SUCHTE DEN SEXIEST FEUERWEHRMANN /-FRAU IM SENDEGEBIET

Antenne sucht Feuerwehrmann und Feuerwehrfrau



Den ganzen Juli und August waren wir auf der Suche nach FEUERWEHR-MÄNNERN und -FRAUEN. Denn Antenne Idar-Oberstein sucht ab sofort DEN SEXIEST FEUERWEHRMANN oder FEUERWEHRFRAU. Die angemeldeten Teilnehmer/-innen und Ihre Feuerwehren spielen mit und nehmen am großen Voting um eine komplette Discoparty teil.

GEWONNEN HAT: Christina Closheim aus Langenlonsheim - herzlichen Glückwunsch!

Sie hat für Ihre Feuerwehr den Hauptpreis gewonnen: Eine komplette Party inklusive
- Radiowerbung
- Plakate
- Antenne-DJ
- Veranstaltungstechnik (Ton & Licht)
- Fotoshooting mit professionellem Fotograf für SEXIEST FEUERWEHRMANN oder FEUERWEHRFRAU (z.B. für Einzel, Team-, Familienfotos)
- 250 Wandkalender mit Fotoauswahl

im Wert von über 6.000 EUR!


Alle Teilnehmer standen sich ab dem 5. September einem Facebook-Voting und einer Fachjury. Nach Gewinner-Ermittlung kann die Gewinner-Feuerwehr für ihre geplante Party den Preis einsetzen. Dabei erwirtschaftet sie zusätzlich alle Eintrittsgelder und Getränkeumsätze für die Vereinskasse. Gleiches gilt für den Verkauf der Wandkalender.

Wir freuen uns, dass sich unsere Bundestagsabgeordnete Antje Lezius bereit erklärt hat für unsere Aktion als Schirmherrin zur Verfügung zu stehen. Als Bundestagsabgeordnete der Landkreise Bad Kreuznach und Birkenfeld liegt ihr die heldenhafte Arbeit unserer Feuerwehren sehr am Herzen.


HIER DIE TEILNEHMER/-INNEN - BITTE VOTEN SIE FÜR IHREN FAVORITEN
(Teilnehmer sind chronologisch nach Eingang sortiert)

Antenne sucht den sexiest Feuerwehrmann / die sexiest Feuerwehrfrau im ganzen Sendegebiet. CHRISTINA CLOSHEIM aus...

Posted by Radio Antenne Idar-Oberstein on Dienstag, 5. September 2017

Antenne sucht den sexiest Feuerwehrmann / die sexiest Feuerwehrfrau im ganzen Sendegebiet. MAX HOFMANN aus HARGESHEIM...

Posted by Radio Antenne Idar-Oberstein on Dienstag, 5. September 2017

Antenne sucht den sexiest Feuerwehrmann / die sexiest Feuerwehrfrau im ganzen Sendegebiet. ADRIAN SCHULZ aus...

Posted by Radio Antenne Idar-Oberstein on Dienstag, 5. September 2017

Antenne sucht den sexiest Feuerwehrmann / die sexiest Feuerwehrfrau im ganzen Sendegebiet. ROLAND SCHELL aus BAD...

Posted by Radio Antenne Idar-Oberstein on Dienstag, 5. September 2017

Antenne sucht den sexiest Feuerwehrmann / die sexiest Feuerwehrfrau im ganzen Sendegebiet. RONJA SCHWEIKHARD aus DESLOCH...

Posted by Radio Antenne Idar-Oberstein on Dienstag, 5. September 2017

WARUM FEUERWEHR?
Feuerwehren sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Sie retten uns, bergen und schützen JEDEN und ALLES - ohne zu fragen und in ihrer Freizeit. Mit dieser Aktion möchten wir ebenfalls Ihre Mitgliedersuche unterstützen. Wir von ANTENNE sind daher der Meinung, dass die freiwilligen Feuerwehren eine gebührende Plattform brauchen, um Ihre ehrenamtliche Arbeit und die Institution im gesamten ANTENNE-Sendegebiet vorzustellen. So ist die Idee entstanden.

WER KONNTE SICH BIS 31.08.2017 ANMELDEN?

Jeder FEUERWEHRMANN oder FEUERWEHRFRAU, der/die
  • zwischen 18 und 80 Jahre jung ist,
  • aktiver in der Feuerwehr ist,
  • zwischen 45 und 200 Kilo wiegt,
  • der/dem Körpermaße nicht wichtiger sind als Sympathie & Hilfsbereitschaft,
  • ganz viele Freunde und Bekannte hat,
  • Humor und vor allem Lust hat, seiner Feuerwehr bzw. dem Förderverein den Hauptgewinn zu ermöglichen und ...
  • all diese Dinge in sich vereint!


WIE NIMMT MAN(N) oder FRAU TEIL?
Die Teilnehmer/innen schrieben uns persönlich eine Email an mitspielen@antenne-io.de … und gaben folgende Infos:

  • Vorname, Nachname, Anschrift, Telefon, Email-Adresse
  • Foto und Video von sich selbst (gerne auch Selfies)
  • Für welche Feuerwehr sind Sie tätig?
  • Seit wann sind Sie dort als Feuerwehrmann / Feuerwehrfrau aktiv?
  • Welchen Dienstrang bzw. welche Aufgabe haben Sie?
  • Was gefällt Ihnen an der ehrenamtlichen Arbeit?
  • Welches Fest plant Ihre Feuerwehr in den nächsten 12 Monaten?
  • Wo soll dieses Fest voraussichtlich stattfinden? (Location)
  • Beschreiben Sie sich selbst mit 3 Worten:
  • Wie beschreiben Ihre Kollegen Sie (möglich ist auch ein Statement eines Kollegen)?
  • Was würden Sie gerne wem einmal sagen?
  • Was machen Sie noch gerne außer Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau sein und beim ANTENNE-Gewinnspiel mitspielen?
  • Was gefällt Ihnen besonders an Ihrem Heimatort?
  • Haben Sie ein Lebensmotto?
  • Was müssen wir noch unbedingt über Sie wissen?
  • Einverständniserklärung zur Veröffentlichung dieser Infos zum Zweck des Gewinnspiels


WIE GEHTS ES NACH DER BEWERBUNG WEITER?

  • Antenne suchte bis 31.08.2017 Teilnehmer aus allen Feuerwehren des Sendegebietes.
  • Am Dienstag, den 05.09.2017 findet in der Antenne Sendung HELDEN WIR IHR die Vorstellung aller Teilnehmer statt.
  • Start des Facebook-Votings auf www.facebook.com/AntenneKH. Ab hier gilt´s. Mobilisieren Sie all Ihre Kontakte, alle Freunde, Bekannte, Facebook-Gruppen etc. und sammeln Sie so viele Likes wie möglich.
  • Nach der Voting-Phase (03.11.2017) findet die Jury-Auswertung statt.
  • Anfang November (der Termin ist noch offen) wird der/die Gewinner/in bekannt gegeben.


WIE WIRD BEWERTET UND WIE WIRD DER/DIE GEWINNER/IN ERMITTELT?
Nach Beendigung des Facebook-Like-Votings sind die LIKES = Punkte. Diese fließen zu 50 % in die finale Gewinnermittlung ein. Die anderen 50 % sind Kreativ- und Fairnesspunkte, die die Fachjury danach nochmals vergibt.

Hinzu kommen Gewinnspielpunkte, die während der Votingphase zusätzlich für den Feuerwehrverein, beim Antenne Idar-Oberstein hören, gewonnen werden können.

Somit gibt es eine faire Mischung aus gesammelten Likes, Kreativitäts- und Fairnesspunkten der Jury sowie Punkten, die beim Hören von Antenne Idar-Oberstein gesammelt werden.


 

Es gelten die Gewinnspielregeln der Radio Idar-Oberstein Rundfunk GmbH. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Fingieren von Votings kann zur Disqualifizierung führen.

Quelle: radiogroup

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sprechtage zu Rente, Reha und Altersvorsorge

Die Deutsche Rentenversicherung bietet Beratungsgespräche in der Stadtverwaltung Idar-Oberstein an. Das hat die...

[mehr]

Vorverlegung Altpapierabfuhr

Die Altpapierabfuhr im Bereich der Fußgängerzone Idar und des Schleiferplatzes wird vorverlegt. Bereits zum 24....

[mehr]

Landgasthaus Böß Nationalpark

Das Landgasthaus Böß aus Schwollen ist jetzt 44. Partner des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Inhaber des...

[mehr]

Fotowettbewerb

Der Naturpark Saar-Hunsrück will zum Fotowettbewerb motivieren. Im Fotowettbewerb „Die schönsten Naturräume in...

[mehr]

Eröffnungstermin Naturbad Staden

Der Eröffnungstermin des Naturbades Staden in Idar-Oberstein ist noch ungewiss. Auch wenn bereits die ersten...

[mehr]

Biomasseheizwerk

Die Bauarbeiten am Biomasseheizwerk schreiten mit großen Schritten voran. Am 1. April war der Spatenstich für die...

[mehr]

NGG fordert Tarifverträge

Unternehmen im Kreis Birkenfeld sollen sich an Tarifverträge halten. Das fordert jetzt die Gewerkschaft für...

[mehr]

10 Jahre Christlich Ambulanter Hospizdienst

Seit zehn Jahren ist der Christlich Ambulante Hospizdienst an der Nahe jetzt mit einem eigenen Büro in Kirn....

[mehr]

überraschungsfilm IO

Im Rahmen des Beteiligungsprojekts Jump!O [gesprochen: Jump I O] gibt es eine weitere Kinoveranstaltung mit...

[mehr]